Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Videosprechstunde - Anleitung

Ablauf: Für gesetzlich Versicherte, die bereits persönlich mit Herrn Stroth gesprochen haben, gilt folgender Ablauf
Achtung: Jeder Termin muss von Ihnen einzeln angefragt werden und wird auch einzeln mit einer entsprechenden E-Mail bestätigt. Diese enthält den Videosprechstunden-Link auf den Sie dann in der empfangenen Email klicken müssen. Hierbei können Sie für jede Anfrage, mehrere Terminvorschläge eintragen. Einer dieser Terminvorschläge wird dann von Herrn Stroth bestätigt.
 
1.
Anfrage
 

Wählen Sie Datum und Uhrzeit der gewünschten Videosprechstunde aus und versenden Sie Ihre Anfrage

Wird Ihre Anfrage angenommen bzw. wird Ihnen eine andere Zeit vorgeschlagen, bekommen Sie eine E-Mail mit dem Link zur Videosprechstunde. Auch über eine Ablehnung der Anfrage werden Sie per E-Mail informiert
 
Ablauf nach ihrer Terminanfrage:
Sie erhalten einen Link für die Videosprechstunde per E-Mail, auf die von Ihnen bei Gemedo  angegeben Emailadresse
Bitte folgen Sie dem Link in Ihrer E-Mail - mit einem Android Smartphone, in einem WLAN-Netzwerk wird dies am einfachsten gelingen
 
WICHTIGE TECHNISCHE INFORMATION:

Technisch müssen auf beiden Seiten ein Computer, Tablet oder Telefon mit Internetanschluss, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher vorhanden sein

Auf den Geräten muss ein kompatibler Webbrowser verwendet werden wie Chrome, Firefox oder Safari verwendet werden

Bitte beachten Sie, dass derzeit andere Browser nicht sicher funktionieren

• Die beiden Geräte, vom Patienten und dem Behandler, müssen mit dem Internet verbunden sein

• Die Qualität der Videosprechstunde passt sich automatisch an die verfügbare Bandbreite der Verbindung an

Weitere Voraussetzungen an die Internetverbindung bestehen nicht, so dass der Patient ortsunabhängig dies nutzen kann

Geben Sie Ihren Namen und Vornamen ein und akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen

Nun können Sie die Videosprechstunde starten und Herr Stroth wird per Videoanruf angerufen

Die Terminanfrage ist ohne Registrierung möglich

 

Um sicherzustellen, dass Sie eine erfolgreiche Videoverbindung herstellen können, prüfen Sie bitte Ihre Hardware, Browser und Internetverbindung hier:

>>> TECHNIKTEST HIER <<<

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2.

Sie sehen, wenn Sie alle Daten ausgefüllt haben, eine solche Nachricht auf der Website:

 Bestätigung der Website

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3.

Sie erhalten dann, auf die von Ihnen bei der Terminanfrage (Bild Nr.1) hinterlegten E-Mailadresse, eine Bestätigungs-Email

Achtung schauen Sie auch in Ihrem SPAM-Ordner nach, dort könnte die Bestätigungs-Email als Werbung fälschlicherweise einsortiert sein.

Email-Bestätigung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4.

Kurz vor dem vereinbarten Zeitpunkt öffnen Sie die Bestätigungs-Email und klicken Sie auf den im Bild 3 beispielhaft aufgeführten Link

 Videotelefonat beginnt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kosten für die Beratung werden von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse übernommen. Diese Verbindung ist von der Kassenärztlichen Vereinigung zertifiziert und hocheffizient datengeschützt.

Selbstzahler, Privatversicherte und Beihilfeempfänger

Sie sind Selbstzahler bzw. privatversichert oder Beihilfeempfänger, dann folgend Sie bitte diesem unten genannten Link, da Sie sich registrieren müssen.
 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?