Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelle News Stand 28.04.2020:

In Folge des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2), fand zeitweise nur eingeschränkter Praxisbetrieb statt, da die meisten Patienten sich und ihre Kinder isolierten. In persönlicher Absprache mit den Patienten und deren Eltern erhöhen wir jetzt -langsam, angemessen- die Anzahl der Behandlungen, unter Einhaltung der bekannten Abstands - und Hygieneregeln. Rufen Sie uns an.

Alternative:

Sie können mich auch persönlich sprechen, ohne das wir in einem Raum sein müssen. Nutzen Sie hierzu gern die Videosprechstunde, hierdurch haben Sie

  • keine zusätzlichen Kosten
  • es ist sicher
  • von der Krankenkasse anerkannt!

Hier erfahren Sie mehr zur Videosprechstunde!

>HIER GEHTS ZUR VIDEOSPRECHSTUNDE< 

 

Überlegungen zur "sozialen Isolation":

Ziel dieser Empfehlung des RKI ist es "einzelne Infektionen so früh wie möglich zu erkennen und die weitere Ausbreitung des Virus dadurch so weit wie möglich zu verhindern. Um das zu erreichen, müssen Infektionsketten so schnell wie möglich unterbrochen werden."

(Quelle: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Empfohlene_Schutzmaßnahmen.html). Wenn die Möglichkeit besteht, sollte auf Reisen verzichtet, öffentliche Verkehrsmittel gemieden und von zu Hause aus gearbeitet werden.

Im Allgemeinen sollten jegliche Kontakte reduziert werden. (Quelle: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html)

 

Die Lehrtherapien finden weiter, wie mit den Kollegen individuell geplant, statt.

  

Telefon:  03464-5443777

Telefax:

E-Mail:

 03464-5443778

 anfrage@psychotherapie-sangerhausen.de

 

 Ihr Praxisteam

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?